Wissenswertes Vollpappe

WISSENSWERTES VOLLPAPPE

In der Beschreibung vieler unserer Artikel und Displays ,wie zum Beispiel unserer Ellipsendisplays, werden sie den Ausdruck Vollpappe gelesen haben.


Als Vollpappe gelten feste, schwere Pappen und Kartons, die einlagig, mehrlagig oder sogar mehrschichtig hergestellt werden. Sie bestehen meist aus 100% recyclebarem Material, und gelten daher als besonders nachhaltiger Rohstoff. Je nachdem wie viele Lagen die Vollpappe aufweist, schwankt das Flächengewicht dabei zwischen 220 bis 2.800g/m².


Vollpappe (Auch Hartpappe genannt) ist ein sehr stabiler und schwerer Karton, der sich durch eine hohe Dichte und eine homogene Struktur auszeichnet. Vollpappe von leichterem Gewicht (220g- 550g) kann gut bedruckt und in zahlreichen unserer Werbemittel weiterverwändet werden. Ab einem Gewicht von 950g spricht man von Karton- Kistenpappe, die zum Beispiel in der Lebensmittel – Verpackung genutzt wird. Ab 2.000g wird das Material zum Einbinden von Büchern genutzt, weshalb sie auch den Namen Buchbinderpappe trägt. Durch Verarbeitungsschritte, wie das Stanzen, Rillen, Ritzen und Perforieren, unterläuft die Vollpappe zudem vielfältiger Verarbeitungsschritte. Im Gegensatz zu Wellpappe die aus vielen verleimten Lagen besteht, die verschieden beschaffen sind, wird Vollpappe in feuchtem und formbaren Zustand zusammengepresst und weist daher eine sehr hohe Stabilität auf.


Wellpappe (oder auch Wellkarton genannt) ist ein überwiegend in der Verpackungsindustrie verwendetes Produkt. Für ihr leichtes Gewicht ist gilt die Wellpappe als stabil und wird weit verbreitet als Transportverpackung genutzt. Die Wellpappe besteht hauptsächlich aus dem Rohstoff Papier und wird hergestellt durch Zusammenkleben von immer mindestens einer glatten und einer gewellten Papierschicht (einseitig beklebte oder einseitige Wellpappe). Je nach Anforderungen und Einsatzgebiet werden viele verschiedene Arten von Wellpappe und Wellpappenverpackungen hergestellt.


Übrigens:


Die Bezeichnung ‚Pappe‘ kommt daher, weil man früher für das Zusammenkleben den Ausdruck ‚pappen‘ benutzte.


Mit diesen Eigenschaften und Veredelungsmöglichkeiten stellt Vollpappe das ultimative Ausgangsmaterial für unsere Faltsäulen, Ellipsendisplays und Werbesäulen dar.

So entstehen aus bestem Karton und hochwertiger Veredelung Werbemittel der Extraklasse.



Telefon E-Mail